03.12.2009

Hilfe!!!

Dieser Beitrag ist umgezogen:
http://thomastepe.wordpress.com/2009/12/03/hilfe/

This Post Has Moved:
http://thomastepe.wordpress.com/2009/12/03/hilfe/

4 Kommentare:

huntress hat gesagt…

Hach, Weihnachtslieder.. Das ist ein krasses Thema und ich bin überrascht, dass du dich traust, deine Festmusik-Inkompetenz so offen zuzugeben.
Meine Mutter quälte mich jahrelang mit "Weihnachten in Familie" von Frank Schöbel (DDR-Star) und später dann mit Panflötenmukke. Voll ätzend für mich als Death-Metal-Frohnatur.

Ich erwische mich aber jedes Mal beim Fußwippen und Mitsingen (!!), wenn "Feliz Navidad" von Josè Feliciano gespielt wird. Ein absoluter Kracher und mein Lieblingsweihnachtspopsong!!
Ansonsten versuche dich durch die 100 Greatest Christmas Songs zu hören. Viel Spass wünsche ich!

LG, huntress

Thomas hat gesagt…

Die Liste sieht schon mal gut aus. Vielen Dank dafür. Und "Last Christmas" überlese ich einfach mal :-)

Christian hat gesagt…

Die drei Weihnachtsalben von "Trans-Siberian-Orchestra" sind wirklich gut. Hinter TSO steckt Jon Oliva, das Mastermind von Savatage, also eher härterer Stoff. Bei uns sogar Eltern-kompatibel.

hendrik hat gesagt…

Von Brian Setzer gibt es ein ganz geiles Weihnachtsalbum: "Dig That Crazy Christmas".

Auch witzig ist bestimmt das neue Dylan-Album "Chrismas in the Heart".

Oder mal die Ramones mit Merry Christmas :)

http://www.youtube.com/watch?v=7mfS4ZqMKR8

Mein Liebling sind aber die Fantastischen Vier mit "Frohes Fest" (leider indiziert...;):

http://www.youtube.com/watch?v=-RSIc0RtbU8