18.09.2006

"Herr, wirf Hirn vom Himmel!" Das war mein erster Gedanke als ich mir die ersten Hochrechnungen der Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern angeschaut habe. Mich hat nicht die Tatsache gewundert dass keine der "grossen Volksparteien" in der Lage ist mehr als 40% zu schaffen (die Zeiten sind wohl vorbei), ich habe mich eher über den Stimmenanteil der NPD gewundert.

´
Quelle: n-tv.de

Nichts gegen Protestwahlen, ich finde es aber wenig sinnvoll eine Partei zu wählen, deren Parteiprogramme auf Dingen beruhen, die schon vor Jahren nicht funktioniert haben und Deutschland jetzt in ein entsprechend negatives Licht rücken. Reicht es nicht dass "unser" Papst in der vergangenen Woche für Wirbel in der muslimischen Welt gesorgt hat? Gerade wo sich die Wogen wieder glätten setzen offensichtlich frustrierte Menschen im schönen Nordosten unserer Republik ihr Kreuzchen zu weit rechts auf ihrem Stimmzettel.

Ich hoffe dass dieses Ergebnis ein Ausrutscher bleibt. In einer Presseschau habe ich heute Morgen jedoch ein passendes Zitat zu diesem Thema gehört: Das Wahlergebnis ist wie ein trockener Alkoholiker, der nach langer Abstinenz wieder zur Flasche greift. Na dann: Prost!

4 Kommentare:

Daniel hat gesagt…

Ich fürchte, die allerwenigsten davon waren Protestwähler.
Die meisten da unten meinen das wohl wirklich ernst, wenn man sich mal entsprechende Umfragen etc ansieht ...
Schon beängstigend.

joos hat gesagt…

Hallo Thomas, irgendwie "hängt" dein Blog bei mir, bei anderen vielleicht auch...? Es ist irgendwie am 09.09. stehengeblieben und ich habe gerade erst gesehen, dass es noch weitere Veröffentlichungen gibt. Wenn man in der linken Leiste auf "current" geht, zeigt es nur die Beiträge bis zum 09.09. an, bei "September" werden dann alle aktuellen Posts gezeigt, komisch...

Thomas Tepe hat gesagt…

Hallo joos,

über welchen Link gehts Du auf mein Weblog? Über die normale Domain? Ich hatte das Problem neulich auch mal, war unterm Strich aber ein Userproblem. In den Internetoptionen hatte ich eingestellt dass die Seite aus dem Cache geladen wird. Ich musste die Page von Hand aktualisieren. Ist natürlich völliger Quatsch :-D Hast Du an Deinen Settings irgendwas verändert?

@ daniel:
Es gibt sicher Leute die das ernst meinen. Glücklicherweise sind "meine" Bekannte aus M-V eher demokratisch eingestellt (sind zwischen 25 und 30). Ältere Leute sind da wahrscheinlich schon eher Zielgruppe für solche "Parteien" weil sich dort sicher Frust breitmacht (Goldener Westen usw.). Hoffentlich bleibt das Egebnis ein Ausrutscher...

joos hat gesagt…

Also, ich habe bei Firefox ein paar Lesezeichen für Blogs eingerichtet und die rufe ich dann per Tabs auf. Normalerweise wird dann die aktuelle Version gezeigt. Das hat auch bei deinem Blog über Wochen prima geklappt, bis zum 09.09.
Er zeigt z.Z. auch nicht an, wenn neue Kommentare da sind, sonst hätte ich mich auch schon eher wieder gemeldet...
Ich habe sonst - glaube ich - nix geändert... (weiss man natürlich nie...)